Plugin-Funktionen

Ansprechpartner ist ein Plugin für Shopware. Damit erweitern Sie das Shopsystem um folgende Funktionen:
Mögliche Angaben für Ansprechpartner:
Vorname, Nachname, Emailadresse, Straße, PLZ, Ort, Bundesland, Land, Telefon, Fax, Skype, ICQ und ein Foto.

Ansprechpartner können zu Gruppen zusammengefasst werden z.B. Vertrieb, Support, Buchhaltung usw..
Zu den Gruppen kann ein Gruppenname und eine Beschreibung hinterlegt werden.

Ansprechpartner und Ansprechpartnergruppen können zu einzelnen Kunden oder Kundengruppen zugewiesen werden.

Das Plugin kann an beliebiger Stelle, mit entsprechender Template-Anpassung, eingebunden werden.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 4.
Soll das Plugin über das Shopware-Backend installiert werden, muss das Verzeichnis /engine/Shopware/Plugins/Community/ und seine Unterordner über die vollen Schreibrechte verfügen (777) sowie auf dem Server die ZIP-Unterstützung installiert und aktiviert sein.

Installation aus dem Community Store

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von Shopware: http://community.shopware.com/Plugin-Manager_detail_914_643.html

Bild oben: Menüpunkt „Plugin-Manager“ im Backend von Shopware 4

Installation mit FTP-Upload auf einen Server

  • 1. Entpacken Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihrem lokalen Rechner.
  • 2. Legen Sie die Lizenzdatei in den Ordner /lic. Sollte dieser Ordner nicht vorhanden sein, legen Sie ihn bitte im Hauptverzeichnis an.
  • 3. Laden Sie die Dateien mit einem FTP-Client auf den Server in folgendes Verzeichnis: …/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend
  • 4. Aktivieren Sie das Plugin im Plugin-Manager (siehe Bildschirmfoto oben) und laden Sie das Shopware-Backend neu.

Template-Anpassung

Damit die Ansprechpartner im Shop angezeigt werden, müssen Sie Ihr Template anpassen.
Fügen Sie folgenden Code in eine beliebige tpl-Datei in Ihrem Template ein.
Verzeichnis: …/templates/_IhrTemplate/frontend/index

Das unten genannte Template „not_default.tpl“ können Sie individuell anpassen.
Danach kann der Code an die gewünschte Stelle eingefügt werden.

Konfiguration

Einstellungen beim Bearbeiten des Plugin

Beim Aktivieren und Einstellen des Plugins im Plugin-Manager können Sie durch ein Dropdown-Menü entscheiden, welche Optionen Sie im Frontend zu den Ansprechpartner einblenden möchten.

Bild oben: Detailseite des Plugins

„Nicht zugewiesene Ansprechpartner anzeigen“ kann festlegen, ob der Ansprechpartner einen Kunden oder einer Kundengruppe angezeigt wird oder nicht.

  • Immer: nicht zugewiesene Ansprechpartner werden immer ausgegeben
  • Nie: nicht zugewiesene Ansprechpartner werden nicht ausgegeben
  • Kunde hat nichts zugewiesen: Ansprechpartner werden angezeigt, wenn dem Kunden kein einzelner Ansprechpartner oder keine Gruppe zugewiesen wurde

Mit dem Konfigurationswert Ansprechpartner Listing ist es möglich die Kontaktdaten für den Ansprechpartner in einem ein- oder mehrspaltigen Listing anzuzeigen.

Bild oben: Einspaltiges Listing im Frontend

Bild oben: Mehrspaltiges Listing im Frontend

Ansprechpartner verwalten

Bild oben: Bearbeitungsfenster zum Anlegen von Ansprechpartnern

In dem neuen Menüpunkt Ansprechpartner können Sie einzelne Ansprechpartner anlegen und Ihren Kunden zuweisen. Die Zuweisung des Ansprechpartners finden Ihre Kunden im Kundenkonto.

Gruppen verwalten

Im Untermenü Gruppen verwalten gibt es die Möglichkeit eine Gruppe zu erstellen. Die Ansprechpartner können zu Gruppen zusammengefasst werden. Dadurch ist es möglich Kundengruppen, als auch einzelne Kunden den Ansprechpartnergruppen zuzuordnen. Die Ansprechpartner finden Ihre Kunden im Kundenkonto.

Bild oben: Bearbeitungsfenster zum Anlegen von Ansprechpartnergruppen