Plugin-Funktionen

Das Modul Artikel-Rabatt-Beschränkung ermöglicht die Deaktivierung von Rabatten bei einzelnen Artikeln. Das betrifft alle Rabatte, die sich ohne zusätzliche Plugins anlegen lassen. Ab Version 4.1 funktioniert das Plugin auch zusammen mit xt_customersdiscount.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce ab Version 4.1. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation

Vorbereitung

Vor der Installation eines Plugins sollten Sie Ihre Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Die per E-Mail erhaltene Lizenzdatei in den Ordner /lic des Shops laden.
  • 3. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 4. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation laden sie den kompletten Adminbereich neu (in den meisten Browsern mit F5).

Installations- und Update-Service

Falls Sie das Plugin nicht selbst installieren oder updaten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Installations- oder Update-Service.

Template-Anpassungen

Um einen Hinweis auf die Rabattbeschränkung im Checkout anzuzeigen, suchen Sie in der Datei

../xtCore/pages/checkout/subpage_confirmation.html

nach:

Und fügen Sie danach Folgendes ein (evtl. angepasst an Ihr Template):

Konfiguration

Rabatte für einzelne Artikel deaktivieren

Das Plugin fügt im Artikelbearbeitungsfenster ein neues Feld hinzu: Rabatt verbieten. Damit deaktivieren Sie Rabatt für den jeweiligen Artikel.
Weiterhin ist es empfehlenswert, Ihre Kunden auch in der Artikelbeschreibung auf die deaktivierten Rabatte hinzuweisen.