Plugin-Funktionen

Artikellisten in Einkaufswelten ist ein Plugin für Shopware 5. Es stellt Ihren Kunden eine Liste ausgewählter Artikel in den Einkaufswelten zur Verfügung.

Es gibt die Möglichkeit die Artikel als eine einspaltige Liste oder als Listing in den Kategorien darzustellen. Im Backend stellen Sie die Anzahl der Artikel ein. Ebenfalls bestimmen Sie die Anzahl der Artikel die im Frontend angezeigt bzw. versteckt werden. Die versteckten Artikel lassen sich über einen Button ein- und ausblenden.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 5.2.
Soll das Plugin über das Shopware-Backend installiert werden, muss das Verzeichnis /engine/Shopware/Plugins/Community/ und seine Unterordner über die vollen Schreibrechte verfügen (777) sowie auf dem Server die ZIP-Unterstützung installiert und aktiviert sein.

Installation aus dem Community Store

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von Shopware: http://community.shopware.com/Plugin-Manager-ab-Shopware-5_detail_1856_643.html

Bild oben: Menüpunkt „Plugin-Manager“ im Backend von Shopware 5

Installation mit FTP-Upload auf einen Server

  • 1. Entpacken Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihrem lokalen Rechner.
  • 2. Legen Sie die Lizenzdatei in den Ordner /lic. Sollte dieser Ordner nicht vorhanden sein, legen Sie ihn bitte im Hauptverzeichnis an.
  • 3. Laden Sie die Dateien mit einem FTP-Client auf den Server in folgendes Verzeichnis: …/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend
  • 4. Aktivieren Sie das Plugin im Plugin-Manager (siehe Bildschirmfoto oben) und laden Sie das Shopware-Backend neu.

Konfiguration

Nach dem Sie das Plugin installiert und aktiviert haben haben, steht Ihnen in den Einkaufswelten ein das neue Element Artikel-Liste zur Verfügung.

Modus „Liste“

Legen Sie eine neue Einkaufswelt an oder bearbeiten Sie eine schon bestehende Einkaufswelt. Bearbeiten können Sie die Einkaufswelt in dem Sie auf dem gelben Stift klicken. Dabei öffnet sich ein Fenster. Unter dem Reiter Layout müssen folgende Einstellungen getätigt werden:

  • Modus: Fluid/Responsive
  • Grid-Einstellungen: Standard (Spalten: 4; Zeilenabstand: 10; Zeilenhöhe: 185)

Im Reiter Elemente finden Sie alle Elemente die Ihnen zur Gestaltung Ihrer Einkaufswelt zur Verfügung stehen. Unter weitere Elemente ist das Element Artikel-Liste aufgeführt. Ziehen Sie das Element in das nebenstehende Raster über die gesamte Breite.

Hinweise:
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Viewports!

Wenn Sie zwei nebeneinanderstehende Listen anlegen möchten, muss die Höhe der beiden Elemente gleich sein. Die Höhe richtet sich nach den folgenden Kriterien:

  • Anzahl der Artikel
  • Überschrift
  • Artikelliste min.
  • Artikelliste max.

Bei dem bearbeiten des Elements haben Sie folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Artikeltyp: über ein Dropdownmenü frei wählbar
  • Kategorie-Auswahl: über ein Dropdownmenü frei wählbar
  • Überschrift: optional
  • Artikelliste min.: Hier geben Sie den Wert der sichtbaren Artikel im Frontend an.
  • Artikelliste max.: Hier geben Sie die Gesamtartikelanzahl der Liste an.
  • Als Liste anzeigen: deaktivieren

Speichern Sie das Element und die Einkaufswelt ab und leeren Sie den Cache.

Anwendungsbeispiele:

Pro Zeile können im Einkaufswelt-Raster 4 Elemente (einschließlich der Überschrift und dem More-Button) dargestellt werden. In folgenden Beispielen wird gezeigt, wie die Höhe des Elements in der EKW zu wählen ist. Ist die Anzahl der Elemente nicht durch 4 teilbar, wird zum nächst höheren durch 4 teilbaren Wert aufgerundet.

1. Artikelliste min. < Artikelliste max.

Überschrift 1
Artikelliste min. (Min-Wert) 2
Artikelliste max. (Max-Wert) 10
More-Button* 1

Elementhöhe:
1 Zeile = 1 Überschrift + 2 Artikel (Min-Wert) + 1 More-Button
(4 angezeigte Elemente durch 4 geteilt)

* Wenn Artikelliste min. kleiner als Artikelliste max. ist, dann werden die restlichen acht Artikel versteckt und ein Button zum einblenden dieser versteckten Artikel wird ausgegeben.

2. Artikelliste min. = Artikelliste max.

Überschrift 1
Artikelliste min. (Min-Wert) 10
Artikelliste max. (Max-Wert) 10
More-Button* 0

Elementhöhe:
3 Zeilen = 1 Überschrift + 3 Artikel (in Zeile 1) + 7 Artikel (in Zeile 2 und 3)
(11 angezeigte Elemente aufgerundet auf 12 und durch 4 geteilt)

* Wenn Artikelliste min. gleich Artikelliste max. ist, dann werden alle Artikel angezeigt und es wird kein Button ausgeben.

3. Ohne Überschrift

Überschrift 0
Artikelliste min. (Min-Wert) 10
Artikelliste max. (Max-Wert) 15
More-Button* 1

Elementhöhe:
3 Zeilen = je 4 Artikel (in Zeile 1+2) + 2 Artikel (in Zeile 3) + 1 More-Button
(11 angezeigte Elemente und durch 4 geteilt)

* Wenn Artikelliste min. kleiner Artikelliste max., dann werden die restlichen 5 Artikel versteckt und ein Button zum einblenden dieser versteckten Artikel wird ausgegeben.

Modus „Listing“

Legen Sie eine neue Einkaufswelt an oder bearbeiten Sie eine schon bestehende Einkaufswelt. Bearbeiten können Sie die Einkaufswelt in dem Sie auf dem gelben Stift klicken. Dabei öffnet sich ein Fenster. Unter dem Reiter Layout müssen folgende Einstellungen getätigt werden:

  • Modus: Zeilen
  • Grid-Einstellungen: Standard (Spalten: 4; Zeilenabstand: 10; Zeilenhöhe: 185)

Wenn möglich verzichten Sie auf eine vollflächige Einkaufswelt.

Im Reiter Elemente finden Sie alle Elemente die Ihnen zur Gestaltung Ihrer Einkaufswelt zur Verfügung stehen. Unter weitere Elemente ist das Element Artikel-Liste aufgeführt. Ziehen Sie das Element in das nebenstehende Raster über die gesamte Breite.

Hinweise:
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Viewports!

Platzieren Sie nicht mehrere Artikellisten-Elemente in einer Einkaufswelt untereinander. Wenn dies optisch gewünscht ist, realisieren Sie dies über eine zusätzliche Einkaufswelt.

Die Höhe des Elements wird im Zeilenmodus automatisch ermittelt.

Bei dem bearbeiten des Elements haben Sie folgende Einstellungsmöglichkeiten:

Bei dem Bearbeiten des Elements haben Sie folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Artikeltyp: über ein Dropdownmenü frei wählbar
  • Kategorie-Auswahl: über ein Dropdownmenü frei wählbar
  • Überschrift: optional
  • Artikelliste min.: Hier geben Sie den Wert der sichtbaren Artikel im Frontend an.
  • Artikelliste max.: Hier geben Sie die Gesamtartikelanzahl der Liste an.
  • Als Liste anzeigen: aktivieren
  • Box-Template: Haben Sie die Option Als Liste anzeigen aktiviert, können Sie das Template für die Box auswählen.

Speichern Sie das Element und die Einkaufswelt ab und leeren Sie den Cache.