Plugin-Funktionen

Farben für Kategorien ist ein Plugin für Shopware. Damit erweitern Sie das Shopsystem um folgende Funktionen:
In den Kategorieeinstellungen werden 2 neue „Farbreihen“ hinzugefügt für das Einstellen der Farben von Kategorie und Text. Bzw. ist auch eine manuelle Eingabe über das Feld möglich.
Es bedarf allerdings umfangreicher Templateanpassungen, dass die Einstellungen im Frontend dargestellt werden.
Bspw.: Um die Farbe des Tabs in der Topkategorie zu ändern muss die Datei:

…/templates/_emotion/frontend/index/catgories_top.tpl

bei dem entsprechenden a href=“… um

erweitert werden.

Hinweis: Dieses Plugin ist hauptsächlich für erfahrene Programmierer bzw. Designer geeignet!!

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 4.
Soll das Plugin über das Shopware-Backend installiert werden, muss das Verzeichnis /engine/Shopware/Plugins/Community/ und seine Unterordner über die vollen Schreibrechte verfügen (777) sowie auf dem Server die ZIP-Unterstützung installiert und aktiviert sein.

Installation aus dem Community Store

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von Shopware: http://community.shopware.com/Plugin-Manager_detail_914_643.html

Bild oben: Menüpunkt „Plugin-Manager“ im Backend von Shopware 4

Installation mit FTP-Upload auf einen Server

  • 1. Entpacken Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihrem lokalen Rechner.
  • 2. Legen Sie die Lizenzdatei in den Ordner /lic. Sollte dieser Ordner nicht vorhanden sein, legen Sie ihn bitte im Hauptverzeichnis an.
  • 3. Laden Sie die Dateien mit einem FTP-Client auf den Server in folgendes Verzeichnis: …/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend
  • 4. Aktivieren Sie das Plugin im Plugin-Manager (siehe Bildschirmfoto oben) und laden Sie das Shopware-Backend neu.

Konfiguration

Einstellungen beim Bearbeiten des Plugins

Bild oben: Einstellung im Backend

Nach dem Aktivieren des Plugin finden Sie in den Einstellungen der Kategorien eine Farbauswahl.

Debug

Der Debug, den Sie im nebenstehend Bild sehen, wird von unser Seite aus für Sie gestellt.
Diesen können Sie an einer beliebigen Stelle im Template einfügen.

Einrichtungsservice

Falls Sie das Plugin nicht selbst einrichten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Einrichtungsservice. Der Aufwand wird nach realen Aufwand abgerechnet.