Plugin-Funktionen

Das Plugin Flächenberechnung dient zur Berechnung von Verpackungseinheiten anhand eingegebener Quadratmeter-Werte. Es fügt im Frontend ein zusätzliches Eingabefeld Fläche in m2 ein. Wenn in dieses Feld ein Zahlenwert eingegeben wird, errechnet das Plugin die notwendige Anzahl an Paketen, die für den eingegebenen Quadratmeter-Wert bestellt werden müssen. Die berechneten Verpackungseinheiten werden live unter Menge angezeigt.

Bild oben: zusätzliches Eingabefeld im Frontend des Shops

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 5.2.
Soll das Plugin über das Shopware-Backend installiert werden, muss das Verzeichnis /engine/Shopware/Plugins/Community/ und seine Unterordner über die vollen Schreibrechte verfügen (777) sowie auf dem Server die ZIP-Unterstützung installiert und aktiviert sein.

Installation aus dem Community Store

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von Shopware: http://wiki.shopware.de/Plugin-Manager_detail_914_643.html

Bild oben: Menüpunkt „Plugin-Manager“ im Backend von Shopware 5

Installation mit FTP-Upload auf einen Server

  • 1. Entpacken Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihrem lokalen Rechner.
  • 2. Legen Sie die Lizenzdatei in den Ordner /lic. Sollte dieser Ordner nicht vorhanden sein, legen Sie ihn bitte im Hauptverzeichnis an.
  • 3. Laden Sie die Dateien mit einem FTP-Client auf den Server in folgendes Verzeichnis: …/engine/Shopware/Plugins/Community/Core
  • 4. Aktivieren Sie das Plugin im Plugin-Manager (siehe Bildschirmfoto oben) und laden Sie das Shopware-Backend neu.

Konfiguration

Einstellungsmöglichkeiten beim Aktivieren des Plugins

  • Berechnungsart:
    Wo soll die umgekehrte Preislogik eingesetzt werden?
    global: Preislogik wird im gesamten Shop eingesetzt
    pro Artikel: in den einzelnen Artikeln kann durch eine Checkbox die umgekehrte Preislogik aktiviert werden
    pro Preiseinheit: in den angelegten Preiseinheiten kann durch eine Checkbox die umgekehrte Preislogik aktiviert werden
  • Preislogik:
    – für die Standardberechnung → Standardpreis (Paketpreis) / Quadratmeter = Preis pro Quadratmeter
    – für die umgekehrte Preislogik → Standardpreis * Quadratmeter = Paketpreis
  • Javascript aktivieren:
    Wo soll die Javascript-Paketberechnung verwendet werden?
    global: die Javascript-Paketberechnung wird im gesamten Shop verwendet
    Kein JS: Javascript-Paketberechnung ist im kompletten Shop deaktiviert
    pro Artikel: in den einzelnen Artikeln kann durch eine Checkbox die Javascript-Paketberechnung aktiviert werden
    pro Preiseinheit: in den angelegten Preiseinheiten kann durch eine Checkbox die Javascript-Paketberechnung aktiviert werden

Preiseinheit anlegen

Bild oben: Anlage einer neuen Preiseinheit „l“

Nach dem Aktivieren des Plugins legen Sie unter Einstellungen → Grundeinstellungen → Artikel → Preiseinheiten eine neue Preiseinheit m2 an (in diesen Formen „qm“ und „Quadratmeter“ auch möglich).

Bild oben: Auswahl der Maßeinheit m2 im Artikelbearbeitungsfenster

Beim Bearbeiten von Artikeln, bei denen die Paketberechnung funktionieren soll, wählen sie unter Maßeinheit m2 aus.

Falls nach dem Abspeichern aller Einstellungen im Frontend nicht das zusätzliche Feld zur Eingabe der Quadratmeter-Werte erscheint, löschen Sie unter Einstellungen den Cache.