Plugin-Funktionen

Das Plugin Kundengruppenwechsel per Code ordnet automatisch Ihre Kunden in eine bestimmte Kundengruppe ein. Es wird ein Code festgelegt, den der Kunde bei der Anmeldung im Shop angeben kann. Alternativ wird er durch das aufrufen eines bestimmten Links übermittelt.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce ab Version 5.0. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation

Vorbereitung

Vor der Installation eines Plugins sollten Sie Ihre Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Die per E-Mail erhaltene Lizenzdatei in den Ordner /lic des Shops laden.
  • 3. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 4. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation laden sie den kompletten Adminbereich neu (in den meisten Browsern mit F5).

Installations- und Update-Service

Falls Sie das Plugin nicht selbst installieren oder updaten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Installations- oder Update-Service.

Konfiguration

Anlegen von Kundengruppen-Codes

Nach dem Aktivieren des Plugins und Neuladen des Adminbereichs finden Sie unter Bestellungen/Kunden den neuen Menüpunkt Kundengruppen Codes. Damit gelangen Sie zu einer vorerst leeren Listenansicht. Dort legen Sie mit Neu einen neuen Kundengruppen-Code an.

Beim Neuanlegen öffnet sich ein Bearbeitungsfenster mit folgenden Eingabemöglichkeiten:

  • Code: der Kundengruppen-Code
  • Kundengruppe: Wählen Sie hier die Kundengruppe aus, in die Kunden eingeordnet werden sollen, wenn sie den oben festgelegten Code aufrufen.
  • Shop: Bei Multishops können Sie hier einen bestimmten Mandanten auswählen.
  • Status: Aktivierung oder Deaktivierung des Kundengruppencodes

Wenn Sie im Feld Code einen Wert eingetragen und das Fenster durch Speichern geschlossen haben, erscheint beim nächsten Öffnen ein weiteres Eingabefeld: Link.

Ansicht des Bearbeitungsfensters nach dem Speichern und erneuten Öffnen: Das Plugin generiert aus dem eingegebenen Kundengruppen-Code (im Beispiel: merchant) und Ihrer Shopadresse einen Link nach folgendem Muster:

http://IHRE_SHOPADRESSE/index.php?page=index&csCode=IHR_KUNDENGRUPPENCODE.

Wenn ein Kunde Ihren Shop über diesen Link erreicht, ist der Kundengruppen-Code auf der Anmeldeseite bereits voreingetragen. Im Bild unten zum Beispiel merchant.