Plugin-Funktionen

Ein Tag, ein Produkt, ein aggressiver Preis!
Das ist die Idee des Live Shopping. Impulskäufe anregen, Umsätze steigern — dafür gibt es unser Plugin Live Shopping für xt:Commerce Veyton.

Mit diesem Modul können Sie:

  • Artikel als Live-Shopping-Artikel anbieten
  • Standard- und individuelle Angebotszeiten festlegen
  • zeitlich begrenzte Angebotspreise festlegen
  • eine immer wiederkehrende Happy Hour einrichten
  • die Ersparnis zum Normalpreis automatisch anzeigen
  • den Countdown zum Angebotsende automatisch anzeigen
  • den Artikelbestand automatisch anzeigen
  • den Live-Shopping-Angeboten individuelle Titel und Beschreibungen zuordnen
  • den Live-Shopping-Angeboten individuelle Templates zuordnen
  • eine frei wählbare Anzahl abgelaufener Angebote anzeigen

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce ab Version 5. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation

Vorbereitung

Vor der Installation eines Plugins sollten Sie Ihre Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Foundation-Plugin

xtCommerce:

Das Foundation-Plugin liefert für alle unsere Plugins die nötigen Grundfunktionen und unsere neue Lizenzverwaltung.

Schritt 1:
Das Plugin wird Foundation wie gewohnt im Shop installiert und aktiviert.

Schritt 2:
Sie finden im Adminbereich unter Shop den neuen Menüpunkt „Module-Factory-Lizenzen“. An dieser Stelle können Sie den von uns erhaltenen Lizenzkey mit dem „Neu“-Button abspeichern. Die Lizenz des eigentlichen Plugins müssen Sie anschliessend in der Lizenzübersicht aktivieren, indem Sie die gewünschte Lizenz im Listing markieren und in der Toolbar auf „Auswahl aktivieren“ klicken. Dadurch werden dann alle benötigten Lizenzinformationen per Curl-Verbindung in das Foundation-Plugin hinzugefügt.

Kurzfassung:
Foundation-Plugin wie gewohnt installieren
Admin -> Shop -> Module-Factory-Lizenzen -> Neu -> aktivieren -> markieren -> Auswahl aktivieren

Schritt 1 muss nur ein einziges Mal durchgeführt werden, VOR der Installation des allersten Plugin unseres Unternehmens.

Foundation-Plugin
http://www.module-factory.com/foundation-plugin-fuer-xt-commerce

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 3. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation laden sie den kompletten Adminbereich neu (in den meisten Browsern mit F5).

Installations- und Update-Service

Falls Sie das Plugin nicht selbst installieren oder updaten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Installations- oder Update-Service.

Template-Anpassung

Anzeige der Live-Shopping-Box auf der Startseite

Im Template-Ordner: templates/‹Ihr Template›/xtCore/pages/default.html
Fügen Sie folgende Anweisung an der Stelle ein, wo das Plugin die Live-Shopping- Box anzeigen soll:

Anzeige der Live-Shopping-Box auf Unterseiten

Im Template-Ordner: templates/‹Ihr Template›/index.html
Fügen Sie folgende Anweisung an der Stelle ein, wo das Plugin die Live-Shopping-
Box anzeigen soll:

Boxen können folgende Parameter übergeben werden:

  • box_type =>
    Box die geladen werden soll, mögliche Werte sind „startpage“, „active“, „missed“ und „upcomming“ (Pflichtparameter)
  • limit =>
    geben Sie die Anzahl der Items an, die in der Box ausgegeben werden sollen
    (optionaler Parameter)
    – wenn limit nicht angegeben wird, greift der Plugin Konfigurationswert „Anzahl Artikel in Angebotsliste“
  • order_by =>
    mögliche Werte ASC (aufsteigend) oder desc (absteigend) – (optionaler Parameter)
  • ls_tpl_box =>
    individuelles Box-Template – geben Sie den Namen einer Templatedatei an, die im Ordner /plugins/vt_live_shopping/templates/boxes/ liegt (optionaler Parameter)

Link zur Live Shopping Seite:

Coreanpassung:

Die Datei /xtCore/pages/product.php bitte mit der Datei aus dem Odner „newFiles“  tauschen – bitte sichern Sie sich zuvor die Originaldatei.

Konfiguration

Einstellungsmöglichkeiten beim Aktivieren des Plugins

Bild oben: Bearbeitungsfenster des Plugins

  • Name: Name des Plugin (dies sollte nicht verändert werden)
  • Plugin-Status: aktiviert das Plugin generell
  • Code: Plugincode (nicht anpassen)
  • Status: aktiviert das Plugin für den jeweiligen Shop

Nach der Aktivierung des Plugins laden Sie den gesamten Adminbereich neu (in vielen Browsern mit F5).

  • Standard Startzeit:
    Beginn der normalen Werbezeit, diese ist bei der Anlage des Werbeartikel damit voreingestellt.
  • Standard Endzeit:
    Ende der normalen Werbezeit, diese ist bei der Anlage des Werbeartikel damit voreingestellt.
  • Anzahl Artikel in Angebotsliste:
    Wie viele Artikel angeboten werden sollen, sofern die oben grau (Anzeige der Live-Shopping-Box auf Unterseiten) unterlegten Anpassungen nicht gemacht wurden sind.
  • Standard Anzahl Tage des Angebotes:
    normale Angebotsdauer in Tagen
  • Anzahl Artikel in abgelaufene Angebote:
    Wie viele abgelaufene Artikel angezeigt werden sollten. Dieser Wert wird verwendet, insofern kein „limit“ Parameter in der Box „Missed“ gesetzt ist.
  • SEO Link – Live Shopping Seite:
    Bezeichnung des SEO Links (wichtig ohne Sonder-/Leerzeichen)
  • Ignoriere Master-Slave-Weiterleitung beim Live Shopping:
    ermöglicht Slave-Artikel zu bewerben
  • Live_Shopping Seite – Anzahl Artikel pro Seite:
    Wie viele Artikel auf dieser Seite angezeigt werden sollen.

Live-Shopping-Funktion einem Artikel zuweisen

Ort im Adminbereich: Shop → Live Shopping
Einen (bereits vorhandenen) Artikel als Live-Shopping-Artikel deklarieren:

1. Klicken Sie im Hauptfenster auf Artikel hinzufügen.
2. Markieren Sie den gewünschten Artikel und klicken auf Artikel übernehmen.

3. Aktualisieren Sie das Hauptfenster per „Neu laden“.
4. Rufen Sie den Live-Shopping-Artikel per Doppelklick oder Bearbeiten auf.

Im Bearbeitungsfenster haben Sie folgende Einstellmöglichkeiten:

Reiter Standard:

  • Reihenfolge: bestimmt die Reihenfolge der Live-Shopping-Artikel
  • Page Template: legt fest mit welches Design die Artikel angezeigt werden
  • Status: aktiviert die Live-Shopping-Artikel
  • Titel: ist eine Pflichtangabe wie z. B. Supersonderangebot
  • Beschreibung: An dieser Stelle kann der Live-Shopping-Artikel (Aktion) näher beschrieben werden.

Reiter Shop:
Bei voreingestelltem Rechtesystem “Blacklist” wird der Artikel für den markierten Shop gesperrt.

Reiter Berechtigungen:
Bei voreingestelltem Rechtesystem “Blacklist” wird der Artikel für die markierte Kundengruppe gesperrt.

Angebotszeiten erstellen

Über die Schaltfläche Angebotszeiten erreichen Sie ein Bearbeitungsfenster, in dem Sie Angebotszeiten neu anlegen, bearbeiten und löschen können. Beim Neuanlagen und Bearbeiten haben Sie folgende Einstellmöglichkeiten:

  • von Datum: Hier wird das Datum hinterlegt, an dem die Aktion beginnt.
  • bis Datum: Dementsprechend an dieser Stelle das Datum, wann Aktion endet.
  • von Zeit: Um das ganze evt. auf bestimmte Uhrzeiten einzugrenzen für Tagesaktionen. (wird übernommen aus Grundkonfiguration)
  • bis Zeit: die Endzeit wann die Aktion beendet werden soll (wird übernommen aus Grundkonfiguration)
  • Anzahl: Die Anzahl der Artikel die für diese Werbeaktion zur Verfügung steht.
  • Preis: Der Sonderpreis für diese Aktion.

Wenn das Live-Shopping-Angebot während eines ganzen Tages oder mehrerer Tage laufen soll, tragen Sie nur die gewünschten Tage ein und lassen die Uhrzeitangaben frei. Sie können Ihr Angebot aber auch auf bestimmte Uhrzeiten beschränken und somit eine Happy Hour einrichten.