Plugin-Funktionen

Mit dem Modul Nicht erlaubte Versandarten pro Artikel lässt sich bei einzelnen Artikeln die Auswahl der Versandarten beschränken. So können Sie zum Beispiel festlegen, dass ein bestimmter Artikel nicht ins Ausland versandt wird.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce ab Version 4.1. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation

Vorbereitung

Vor der Installation eines Plugins sollten Sie Ihre Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Die per E-Mail erhaltene Lizenzdatei in den Ordner /lic des Shops laden.
  • 3. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 4. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation laden sie den kompletten Adminbereich neu (in den meisten Browsern mit F5).

Installations- und Update-Service

Falls Sie das Plugin nicht selbst installieren oder updaten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Installations- oder Update-Service.

Konfiguration

Aktivieren des Plugins

Ort im Admin: Inhalte → Plugin → installierte Plugins → Nicht erlaubte Versandarten pro Artikel

  • Plugin-Status: aktiviert das Plugin generell
  • Status: aktiviert das Plugin für den jeweiligen Shop

Nach der Aktivierung des Plugins laden Sie den gesamten Adminbereich neu (in vielen Browsern mit F5).

Versandarten für einzelne Artikel sperren

Versandarten für einzelne Artikel sperren können Sie im Artikelbearbeitungsfenster entweder über den Menüpunkt Bearbeiten → Versandarten sperren oder über den Button Versandarten sperren am Fuß des Fensters. Danach öffnet sich die folgende (beim ersten Öffnen noch leere) Listenansicht.

Mit Neu können Sie einen leeren Eintrag anlegen. Dieser erhält die vorläufige ID new. Klicken Sie dann direkt in das Feld in der Spalte Versand ID. Unter dem Pfeilsymbol öffnet sich ein Fallmenü mit allen Versandarten, die in Ihrem Shop aktiv sind. Wählen Sie die Versandart aus, die Sie für den Artikel sperren möchten und klicken auf Speichern.
Nach der Aktualisierung der Listenansicht erscheinen die richtigen IDs und Bezeichnungen der gesperrten Versandart (wie im folgenden Bild).