Plugin-Funktionen

Als Shopbetreiber können Sie mit dem Plugin Preis auf Anfrage in Ihren Shopware 5 Shop den Artikeln hinterlegen, ob Ihre Kunden den Preis nur auf Anfrage bekommt oder einen individuellen Preis erfragen kann z. B. Bei größerer Abnahmemengen.

Bild oben: Anzeige im Frontend „Preis auf Anfrage“

Bild oben: Anzeige im Frontend „individueller Preis auf Anfrage“

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 5.2.

Ab der Pluginversion 5.01.14 ist das Plugin mit der Shopwareversion 5.3 kompatibel.

Soll das Plugin über das Shopware-Backend installiert werden, muss das Verzeichnis /engine/Shopware/Plugins/Community/ und seine Unterordner über die vollen Schreibrechte verfügen (777) sowie auf dem Server die ZIP-Unterstützung installiert und aktiviert sein.

Installation aus dem Community Store

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von Shopware: http://community.shopware.com/Plugin-Manager-ab-Shopware-5_detail_1856_643.html

Bild oben: Menüpunkt „Plugin-Manager“ im Backend von Shopware 5

Installation mit FTP-Upload auf einen Server

  • 1. Entpacken Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihrem lokalen Rechner.
  • 2. Legen Sie die Lizenzdatei in den Ordner /lic. Sollte dieser Ordner nicht vorhanden sein, legen Sie ihn bitte im Hauptverzeichnis an.
  • 3. Laden Sie die Dateien mit einem FTP-Client auf den Server in folgendes Verzeichnis: …/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend
  • 4. Aktivieren Sie das Plugin im Plugin-Manager (siehe Bildschirmfoto oben) und laden Sie das Shopware-Backend neu.

Konfiguration

Einstellungsmöglichkeiten beim Aktivieren des Plugins

  • Hauptvariante auf alle Varianten übernehmen:
    Es werden die Einstellungen, die in der Hauptvariante getätigt wurden, in alle anderen Varianten übernommen.
  • Formular Preis auf Anfrage
  • Formular individueller Preis auf Anfrage
  • Für folgende Kundengruppen aktiv:
    Hier wird angezeigt, für welche Kundengruppe der Preis auf Anfrage aktiv ist.

Formulareinstellungen

Nach dem Aktivieren des Plugins muss die E-Mail-Adresse in den Formulareinstellungen angepasst werden. Dazu gehen Sie über das Menü „Inhalte“ zu der Unterkategorie „Formulare“.

Einstellungen im Artikel

Im Artikel besteht die Möglichkeit sich zwischen zwei Varianten zu entscheiden.

  • Preis auf Anfrage:
    Es wird der Warenkorb-Button ausgeblendet. Es kann nur ein Preis zu diesen Artikel angefragt werden.
  • individueller Preis auf Anfrage:
    Bei dieser Variante erscheint zusätzlich neben den Warenkorb-Button ein Button für die Preisanfrage. Es kann der eigentliche Verkaufspreis genommen werden oder ein Preis angefragt werden.

Ab der Version 5.01.03 gibt es die neue Funktionalität, dass man Preis auf Anfrage pro Variante festlegen kann.

Wenn man für alle Varianten Preis auf Anfrage festlegen möchte, muss der Haken auf der Stammdatenseite des Artikels gesetzt werden. Bei einzelnen Varianten müssen Sie in die jeweilige Variante gehen und dort den Haken setzen.

Hinweis zur Datensicherung

Aufgrund eines Urteils des Oberlandesgerichts (OLG) Köln vom 11. März 2016 muss Ihr Kunde seine Einwilligung in die Angabenspeicherung und Kontaktaufnahme aktiv erteilen und diese Einwilligung muss jederzeit widerrufen werden können.

Damit keine Probleme hierzu auftreten, wurde die Einwilligung zur Speicherung der Daten als Checkbox hinzugefügt.