Plugin-Funktionen

Das Modul Schnellkauf erzeugt Artikelübersichten, in denen Kunden mehrere Artikel gleichzeitig bestellen können. Kunden, die bereits wissen, was sie kaufen möchten, erspart Schnellkauf also immer wiederkehrende Bestellvorgänge. Das Plugin kann drei Artikelübersichten erzeugen, die sich in der Ausführlichkeit der Artikelbeschreibung unterscheiden:

  • 1. eine Auflistung der Kurzansichten der Artikel mit Produktbild, Kurzbeschreibung u. a.
  • 2. eine Listenansicht, in der die Artikelnamen aufgeführt sind
  • 3. eine Express-Ansicht, in der nach Artikelnummer bestellt werden kann

Weiterhin erzeugt das Modul ein Auswahlmenü, mit dem die Kunden die Artikellisten auf einzelne Kategorien einschränken können.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce ab Version 5. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation

Vorbereitung

Vor der Installation eines Plugins sollten Sie Ihre Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Die per E-Mail erhaltene Lizenzdatei in den Ordner /lic des Shops laden.
  • 3. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 4. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation laden sie den kompletten Adminbereich neu (in den meisten Browsern mit F5).

Installations- und Update-Service

Falls Sie das Plugin nicht selbst installieren oder updaten möchten, nutzen Sie bitte unseren (kostenpflichtigen) Installations- oder Update-Service.

Template-Anpassung

Damit im Shop ein Hinweis auf die Schnellkaufmöglichkeit erscheint, fügen Sie im Template-Ordner in der Datei index.html an gewünschter Stelle folgenden Link ein (angepasst an die Adresse Ihres Shops):

Konfiguration

Einstellungsmöglichkeiten beim Aktivieren des Plugins

Ort im Admin: Inhalte → Plugin → installierte Plugins

  • Plugin-Status:
    generelle Aktivierung oder Deaktivierung des Plugins
  • Schnellkauf in Slaveliste:
    aktiviert die Schnellkauf-Funktion für die Slaveliste
  • Express Quickbuy:
    erzeugt eine Tabelle, mit der nur anhand der Artikelnumer bestellt werden kann (siehe Screenshot unten)
  • Express Quickbuy Zeilen:
    Anzahl der Zeilen in der Express-Ansicht
  • Express Quickbuy Farbe bei Fehler:
    Sie können per Hexadezimal-Code eine Farbe festlegen, die bei Fehlern angezeigt werden soll. Voreingestellt ist Rot.
  • Express Quickbuy Farbe bei Erfolg:
    Sie können per Hexadezimal-Code eine Farbe festlegen, die bei Erfolg angezeigt werden soll. Voreingestellt ist Grün.
  • Quickbuy aktiv:
    aktiviert oder deaktiviert das Plugin für den jeweiligen Shop
  • Seitenblättern:
    Bei Aktivierung erscheinen die Artikel in der Kurzansicht mit Bild und Kurzbeschreibung (Screenshot unten). Bleibt diese Option deaktiviert, werden die Artikel in einer Listenansicht ohne Bild und Kurzbeschreibung angezeigt (Screenshot unten).
  • Slaveartikel anzeigen:
    Sollen auch Slaveartikel in den Schnellkauflisten erscheinen?
  • Wenn Produkte in Warenkorb gelegt, auf Schnellkaufübersicht bleiben:
    selbsterklärend
  • Erklärungs-Content:
    In der Express-Ansicht können Sie den Inhalt einer Contentseite anzeigen lassen. Wählen Sie dafür die entsprechende Contentseite im Fallmenü aus.

Bild oben: Ansicht bei der Einstellung Express Quickbuy aktiv

Bild oben: Ansicht bei der Einstellung Seitenblättern

Bild oben: Kurzansicht ohne Quickbuy und Seitenblättern